Alliance Healthcare Deutschland AG: Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

von Legite

Artikel

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Alliance Healthcare Deutschland AG
Frankfurt am Main
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG 10.03.2020

Alliance Healthcare Deutschland AG

Frankfurt am Main

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

Der Alliance Healthcare Deutschland AG wurden folgende Mitteilungen übermittelt:

Die Superior Luxco 3 S.à.r.l., Großherzogtum Luxemburg, hat uns mitgeteilt, dass ihr gemäß § 20 Abs. 1, 3 und 4 AktG ohne Hinzurechnung von Aktien nach § 20 Abs. 2 AktG mittelbar, kraft Zurechnung gemäß § 16 Abs. 4 AktG derjenigen Anteile, die der Alliance Healthcare Deutschland Holdings 1 GmbH gehören, mehr als der vierte Teil der Aktien unserer Gesellschaft und zugleich eine Mehrheitsbeteiligung im Sinne von § 16 Abs. 1 AktG gehört.

Die Walgreens Boots Alliance Scottish 2 LP, Scotland, hat uns mitgeteilt, dass ihr gemäß § 20 Abs. 1, 3 und 4 AktG ohne Hinzurechnung von Aktien nach § 20 Abs. 2 AktG mittelbar, kraft Zurechnung gemäß § 16 Abs. 4 AktG derjenigen Anteile, die der Alliance Healthcare Deutschland Holdings 1 GmbH gehören, mehr als der vierte Teil der Aktien unserer Gesellschaft und zugleich eine Mehrheitsbeteiligung im Sinne von § 16 Abs. 1 AktG gehört.

 

Frankfurt am Main, den 06. Januar 2020

Alliance Healthcare Deutschland AG

Der Vorstand

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Devisenkurse