vPE WertpapierhandelsBank AG – Bekanntmachung gemäß §§ 246 Absatz 4 Satz 1, 249 Absatz 1 Satz 1 AktG

von Legite

Artikel

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
vPE WertpapierhandelsBank AG
München
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung gemäß §§ 246 Absatz 4 Satz 1, 249 Absatz 1 Satz 1 AktG 01.04.2020

vPE WertpapierhandelsBank AG

München

– WKN 691 160 –
– ISIN DE0006911605 –

Bekanntmachung gemäß §§ 246 Absatz 4 Satz 1, 249 Absatz 1 Satz 1 AktG
über die Erhebung von Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen

Gemäß §§ 246 Abs. 4 Satz 1, 249 Abs. 1 Satz 1 AktG geben wir bekannt, dass ein Aktionär Anfechtungsklage (§ 246 AktG) und hilfsweise Nichtigkeitsklage (§ 249 AktG) gegen folgende von der ordentlichen Hauptversammlung der vPE WertpapierhandelsBank AG am 23. Oktober 2019 gefasste Beschlüsse erhoben hat:

1.

den Beschluss zum Tagesordnungspunkt 10 über die Neuwahl von Herrn James Wathan als Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre in den Aufsichtsrat;

2.

den Beschluss zum Tagesordnungspunkt 12 über die Neuwahl von Herrn Tamás György Wéber als Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre in den Aufsichtsrat; und

3.

den Beschluss zum Tagesordnungspunkt 14 über die Neuwahl von Herrn John Patrick Matthews als Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre in den Aufsichtsrat.

Die Klage ist vor dem Landgericht München I, 5. Kammer für Handelssachen, unter dem Aktenzeichnen 5 HK O 17731/19 anhängig.

 

München, im März 2020

vPE WertpapierhandelsBank AG

Der Vorstand

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Devisenkurse