IFM IMMOBILIEN AG – Absage der Hauptversammlung

von Legite

Artikel

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
IFM Immobilien AG
Heidelberg
Gesellschaftsbekanntmachungen Absage der Hauptversammlung 15.04.2020

IFM IMMOBILIEN AG

Heidelberg

Die für den 23. April 2020 einberufene ordentliche Hauptversammlung wird abgesagt.

In Anbetracht der aktuellen COVID-19-Pandemie hat der Vorstand unter Berücksichtigung aller Interessen entschieden, die für Donnerstag, den 23. April 2020, um 11:00 Uhr, einberufene ordentliche Hauptversammlung der IFM Immobilien AG abzusagen. Aufgrund des weiterhin ernstzunehmenden Infektionsrisikos sollen die Aktionärinnen und Aktionäre, Organmitglieder der Gesellschaft sowie alle sonstigen an der Durchführung der Hauptversammlung beteiligten Personen keinen vermeidbaren gesundheitlichen Risiken ausgesetzt werden.

Vor diesem Hintergrund soll die ordentliche Hauptversammlung 2020 unter Berücksichtigung derzeit geltender Beschränkungen zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 stattfinden. Die Bekanntmachung der Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung wird zeitnah erfolgen, nachdem ein neuer Termin für die ordentliche Hauptversammlung feststeht.

Die am 16. März 2020 im Bundesanzeiger bekanntgemachte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ist somit gegenstandslos.

 

Heidelberg, April 2020

IFM Immobilien AG

Der Vorstand

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Devisenkurse