ARCUS Capital AG – Hauptversammlung 2020

von Legite

Artikel

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
ARCUS Capital AG
Grünwald
Gesellschaftsbekanntmachungen Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 08.06.2020

ARCUS Capital AG

Grünwald

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der

am Mittwoch, den 22. Juli 2020,
um 11:00 Uhr

in den Geschäftsräumen der Gesellschaft in der Theatinerstraße 7, D-80333 München

stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der ARCUS Capital AG zum 31.12.2019 sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns aus dem Geschäftsjahr 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn der ARCUS Capital AG aus dem Geschäftsjahr 2019 in Höhe von EUR 673.078,55 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Das Amt der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder erlischt mit Beendigung dieser Hauptversammlung. Der Aufsichtsrat setzt sich nach den §§ 95, 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG und Ziffer 10.1 der Satzung der Gesellschaft aus drei von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern zusammen.

Gemäß Ziffer 10.2 der Satzung der Gesellschaft erfolgt die Wahl der Aufsichtsratsmitglieder für die längste nach §§ 30, 102 AktG jeweils zulässige Zeit. Die Hauptversammlung kann eine kürzere Amtszeit bestimmen.

Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

a)

Der Aufsichtsrat schlägt vor, Herrn Maximilian Graf von Drechsel, Kaufmann, wohnhaft in Gmund, bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen.

b)

Der Aufsichtsrat schlägt vor, Herrn Nils Erichsen, Unternehmensberater, wohnhaft in Hamburg, bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen.

c)

Der Aufsichtsrat schlägt vor, Herrn Frank Henkelmann, Geschäftsführer der Aheim Capital GmbH, wohnhaft in Pullach im Isartal, bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen.

Bei den vorgeschlagenen Kandidaten handelt es sich um die derzeitigen Mitglieder des Aufsichtsrats der Gesellschaft.

Maximilian Graf von Drechsel übt folgende weitere Aufsichtsratsmandate aus:

Malteser Deutschland gGmbH, Köln

NeidaBärtschi AG, Biberist

Senzera GmbH, Köln

Fina 1803 Privatstiftung, Anif

Nils Erichsen übt folgende weitere Aufsichtsratsmandate aus:

Otto Krahn GmbH & Co. KG, Hamburg

Bösch Boden Spies GmbH & Co. KG, Hamburg

PROBAT-Werke von Gimborn Maschinenfabrik GmbH, Emmerich

Cogitanda Dataprotect AG, Altenahr-Kreuzberg

Copro AG, Berlin

Tucan Tectronic GmbH, Hamburg

Herr Henkelmann übt folgende weitere Aufsichtsratsmandate aus:

WAG Holding GmbH, Geisa

PDV GmbH, Erfurt

Darüber hinaus sind die Vorgenannten nicht Mitglieder in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien anderer Wirtschaftsunternehmen.

6.

Satzungsänderungen

a) Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:

Der Sitz der Gesellschaft wird von Grünwald nach München verlegt. Ziffer 1.2 der Satzung wird wie folgt neu gefasst:

„1.2 Sitz der Gesellschaft ist München.“

Ziffer 1.2 der Satzung lautet bisher wie folgt:

„1.2 Sitz der Gesellschaft ist Grünwald.“

b) Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:

Ziffer 3 der Satzung (Bekanntmachungen) wird neu gefasst und lautet künftig wie folgt:

„Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Bundesanzeiger.“

Ziffer 3 der Satzung lautet bisher wie folgt:

„Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im elektronischen Bundesanzeiger.“

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Teilnahme rechtzeitig, d.h. bis spätestens Sonntag, den 19. Juli 2020, 24:00 Uhr (eingehend bei der Gesellschaft), bei der Gesellschaft unter der nachfolgenden Adresse anmelden:

ARCUS Capital AG
Ludwig-Thoma-Str. 29
82031 Grünwald

Der Jahresabschluss, der Bericht des Aufsichtsrats jeweils für das Geschäftsjahr 2019 und der Vorschlag des Vorstands über die Verwendung des Bilanzgewinns liegen in der Geschäftsstelle unserer Gesellschaft, Ludwig-Thoma-Str. 29, 82031 Grünwald, zur Einsichtnahme durch die Aktionäre aus. Auf Verlangen wird jedem Aktionär eine Abschrift erteilt.

Datenschutzrechtliche Betroffeneninformation für Aktionäre und Aktionärsvertreter

Die ARCUS Capital AG verarbeitet als verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) personenbezogene Daten (Name und Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Aktienzahl, Aktiengattung, Besitzart der Aktien und Nummer der Eintrittskarte; gegebenenfalls Name und Vorname des vom jeweiligen Aktionär bevollmächtigten Aktionärsvertreters) auf Grundlage der in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen, um den Aktionären und Aktionärsvertretern die Ausübung ihrer Rechte im Rahmen der Hauptversammlung zu ermöglichen.

Die ARCUS Capital AG wird vertreten durch den Vorstand Stefan Eishold. Sie erreichen die ARCUS Capital AG unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

ARCUS Capital AG
Ludwig-Thoma-Straße 29
D-82031 Grünwald
oder
Fax-Nr.: + 49 (0)89 2006 1612
oder
E-Mail: eishold@arcuscapital.de

Soweit vorgenannte personenbezogene Daten der Aktionäre nicht von den Betroffenen im Rahmen der Anmeldung zur Hauptversammlung angegeben wurden, übermittelt die Depot führende Bank die betreffenden personenbezogenen Daten an die ARCUS Capital AG. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Aktionäre und Aktionärsvertreter erfolgt ausschließlich für die Abwicklung ihrer Teilnahme an der Hauptversammlung und auch insoweit nur in dem zur Erreichung dieses Zwecks zwingend erforderlichen Maße. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO. Die ARCUS Capital AG speichert diese personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren beginnend mit dem Ende des Jahres, in dem die Hauptversammlung stattfand.

Die Dienstleister der ARCUS Capital AG, welche zum Zweck der Ausrichtung der Hauptversammlung beauftragt werden, erhalten von der ARCUS Capital AG nur solche personenbezogenen Daten der Aktionäre, welche für die Ausführung der beauftragten Dienstleistung erforderlich sind und verarbeiten die Daten ausschließlich nach Weisung der ARCUS Capital AG.

In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten können die Aktionäre und Aktionärsvertreter von der ARCUS Capital AG Auskunft über ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DS-GVO, Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 DS-GVO, Löschung ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DS-GVO, Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 DS-GVO und Übertragung bestimmter personenbezogener Daten auf sie oder einen von ihnen benannten Dritten (Recht auf Datenübertragbarkeit) gemäß Art. 20 DS-GVO verlangen.

Diese Rechte können die Aktionäre und Aktionärsvertreter gegenüber der ARCUS Capital AG unentgeltlich über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten geltend machen:

ARCUS Capital AG
Ludwig-Thoma-Straße 29
D-82031 Grünwald
oder
Fax-Nr.: + 49 (0)89 2006 1612
oder
E-Mail: eishold@arcuscapital.de

Zudem steht den Aktionären und Aktionärsvertretern gemäß Art. 77 DS-GVO ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde entweder des (Bundes-)Landes, in dem sie ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthaltsort haben, oder des Bundeslandes Bayern, in dem die ARCUS Capital AG ihren Sitz hat, zu.

 

Grünwald, im Mai 2020

ARCUS Capital AG

Der Vorstand

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Devisenkurse