HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH: Halbjahresbericht PSM Dynamik (DE000A1J9FG1)

von Legite

Artikel

HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Hamburg

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2024

PSM Dynamik

Einleitende Worte

Sehr geehrte Anlegerin,

sehr geehrter Anleger,

der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

PSM Dynamik

in der Zeit vom 01.08.2023 bis 31.01.2024.

In diesem Zeitraum erzielte der Fonds eine Wertentwicklung von +3,25 %.

Den folgenden Seiten können Sie entnehmen, wie sich die Vermögensaufstellung des Sondervermögens im Detail per Ende Januar darstellte. Abseits dessen stehen wir Ihnen aber auch für weitere Fragen gern zur Verfügung und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

Ihre

HANSAINVEST-Geschäftsführung

Dr. Jörg W. Stotz, Ludger Wibbeke

Vermögensübersicht per 31.01.2024

Kurswert
in EUR
% des
Fondsver-
mögens 1)
1) Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein.
I. Vermögensgegenstände 5.211.435,99 100,41
1. Aktien 795.006,55 15,32
2. Anleihen 2.787.904,15 53,72
3. Investmentanteile 942.750,00 18,16
4. Bankguthaben 677.289,92 13,05
5. Sonstige Vermögensgegenstände 8.485,37 0,16
II. Verbindlichkeiten -21.340,44 -0,41
1. Sonstige Verbindlichkeiten -21.340,44 -0,41
III. Fondsvermögen EUR 5.190.095,55 100,00

Vermögensaufstellung per 31.01.2024

ISIN Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw.
Anteile bzw.
Whg.in 1.000
Bestand
31.01.2024
Käufe/​
Zugänge
Verkäufe/​
Abgänge
Kurs Kurswert
in EUR
% des
Fondsver-
mögens 1)
im Berichtszeitraum
1) Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein.
2) noch nicht abgeführte Prüfungskosten, Veröffentlichungskosten, Verwahrstellenvergütung, Verwaltungsvergütung
Börsengehandelte Wertpapiere EUR 2.492.544,81 48,03
Aktien EUR 344.026,16 6,63
US0231112063 Amarin Corp. PLC (Sp.ADRs)/​ 1 STK 300.000 150.000 0 USD 1,2400 343.252,60 6,61
US44934S2068 ICAD Inc. Registered Shares DL -,01 STK 621 621 0 USD 1,3500 773,56 0,01
Verzinsliche Wertpapiere EUR 2.148.518,65 41,40
DE0001141802 0.0000% Bundesrep.Deutschland Bundesobl.Ser.180 v.2019(24) EUR 900 900 0 % 97,6190 878.571,00 16,93
IT0005439275 0.0000% Italien, Republik EO-B.T.P. 2021(24) EUR 350 0 0 % 99,2570 347.399,50 6,69
DE0001104883 0.2000% Bundesrep.Deutschland Bundesschatzanw. v.22(24) EUR 430 0 300 % 98,7305 424.541,15 8,18
EU000A1ZE225 1.8750% Europäische Union EO-Medium-Term Notes 2014(24) EUR 300 0 300 % 99,7080 299.124,00 5,76
BE6286963051 2.3750% Barry Callebaut Services N.V. EO-Notes 2016(24) EUR 200 0 0 % 99,4415 198.883,00 3,83
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere EUR 1.090.365,89 21,01
Aktien EUR 450.980,39 8,69
US3444374058 FONAR Corp. STK 25.000 25.000 0 USD 19,5500 450.980,39 8,69
Verzinsliche Wertpapiere EUR 639.385,50 12,32
AT0000A28KX7 0.0000% Österreich, Republik EO-Medium-Term Notes 2019(24) EUR 650 0 0 % 98,3670 639.385,50 12,32
Investmentanteile EUR 942.750,00 18,16
Gruppenfremde Investmentanteile EUR 942.750,00 18,16
DE000A2QCX78 PSM Investmentgrade Bond Inhaber-Anteile ANT 9.000 0 0 EUR 104,7500 942.750,00 18,16
Summe Wertpapiervermögen EUR 4.525.660,70 87,20
Bankguthaben EUR 677.289,92 13,05
EUR – Guthaben bei: EUR 605.978,32 11,68
Bank: Donner & Reuschel AG EUR 3,05 3,05 0,00
Bank: National-Bank AG EUR 0,78 0,78 0,00
Bank: Norddeutsche Landesbank -GZ- EUR 13,34 13,34 0,00
Bank: UniCredit Bank AG EUR 0,01 0,01 0,00
Verwahrstelle: UBS Europe SE EUR 605.961,14 605.961,14 11,68
Guthaben in Nicht-EU/​EWR-Währungen EUR 71.311,60 1,37
Verwahrstelle: UBS Europe SE USD 77.283,95 71.311,60 1,37
Sonstige Vermögensgegenstände EUR 8.485,37 0,16
Zinsansprüche EUR 8.485,37 8.485,37 0,16
Sonstige Verbindlichkeiten EUR -21.340,44 -0,41
Sonstige Verbindlichkeiten 2) EUR -21.340,44 -21.340,44 -0,41
Fondsvermögen EUR 5.190.095,55 100,00
Anteilwert PSM Dynamik EUR 108,64
Umlaufende Anteile PSM Dynamik STK 47.772,000

Wertpapierkurse bzw. Marktsätze

Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/​Marktsätze bewertet.
Devisenkurse (in Mengennotiz)
per 31.01.2024
US-Dollar (USD) 1,083750 = 1 Euro (EUR)

Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen:

Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag):

ISIN Gattungsbezeichnung Stück bzw.
Anteile bzw.
Whg. in 1.000
Käufe /​
Zugänge
Verkäufe /​
Abgänge
Börsengehandelte Wertpapiere
Aktien
US3595231073 Fuel Technologies Inc. Registered Shares DL -,01 STK 0 19.200
US86882L2043 SurgePays Inc. Registered Shares DL -,001 STK 15.000 25.000
DE000TUAG505 TUI AG konv.Namens-Aktien o.N. STK 45.000 45.000
Verzinsliche Wertpapiere
XS1933817824 0.0000% European Bank Rec. Dev. EO-Med.-Term Notes 2019(24) EUR 0 300
FI4000219787 0.0000% Finnland, Republik EO-Bonds 2016(23) EUR 0 200
EU000A1Z99E3 0.1000% Europäischer Stabilitäts.(ESM) EO-Medium-Term Notes 2018(23) EUR 0 700
XS1524573752 1.2500% Südzucker Intl Finance B.V. EO-Notes 16/​23 EUR 0 200
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere
Aktien
US38068T1051 Gold Resource Corp. Registered Shares DL -,001 STK 0 81.000
US47215P1066 JD.com Inc. R.Shs Cl.A STK 21.000 21.000

Derivate (In Opening-Transaktionen umgesetzte Optionsprämien bzw. Volumen der Optionsgeschäfte, bei Optionsscheinen Angabe der Käufe und Verkäufe.)

Gattungsbezeichnung Stück bzw.
Anteile bzw.
Whg. in 1.000
Käufe /​
Zugänge
Verkäufe /​
Abgänge
Volumen
in 1.000
Fehlanzeige

Anhang gem. § 7 Nr. 9 KARBV

Abwicklung von Transaktionen durch verbundene Unternehmen. Der Anteil der Transaktionen, die im Berichtszeitraum für Rechnung des Sondervermögens über Broker ausgeführt wurden, die verbundene Unternehmen und Personen sind, betrug 0,00 %. Ihr Umfang belief sich hierbei auf insgesamt 0,00 EUR.

Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 87,20

Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00

Zusätzliche Anhangangaben gemäß der Verordnung (EU) 2015/​2365 betreffend Wertpapierfinanzierungsgeschäfte

Während des Berichtszeitraums wurden keine Transaktionen gemäß der Verordnung (EU) 2015/​2365 über Wertpapierfinanzierungsgeschäfte abgeschlossen.

Sonstige Angaben

Anteilwert PSM Dynamik EUR 108,64
Umlaufende Anteile PSM Dynamik STK 47.772,000

Angabe zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände

Der Anteilwert wird durch die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH ermittelt. Die Bewertung von Vermögenswerten, die an einer Börse zum Handel zugelassen bzw. in einen anderen organisierten Markt einbezogen sind, erfolgt zu den handelbaren Schlusskursen des vorhergehenden Börsentages gem. § 27 KARBV. Investmentanteile werden zu den letzten veröffentlichten Rücknahmepreisen angesetzt.

Vermögenswerte, die weder an einer Börse zugelassen noch in einen organisierten Markt einbezogen sind oder für die ein handelbarer Kurs nicht verfügbar ist, werden mit von anerkannten Kursversorgern zur Verfügung gestellten Kursen bewertet. Sollten die ermittelten Kurse nicht belastbar sein, wird auf den mit geeigneten Bewertungsmodellen ermittelten Verkehrswert abgestellt (§ 28 KARBV).

Die bezogenen Kurse werden täglich durch die Kapitalverwaltungsgesellschaft auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft.

Bankguthaben und Festgelder werden mit dem Nominalbetrag und Verbindlichkeiten zum Rückzahlungsbetrag bewertet. Die Bewertung der sonstigen Vermögensgegenstände erfolgt zu ihrem Markt- bzw. Nominalbetrag.

 

An die Verwaltungsgesellschaft oder Dritte gezahlte Pauschal-vergütungen

Die KVG erhält keine Rückvergütungen der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle und an Dritte geleisteten Vergütung und Aufwandserstattungen.

Die KVG gewährt keine sogenannte Vermittlungsfolgeprovision an Vermittler in wesentlichem Umfang aus der von dem Sondervermögen an sie geleisteten Vergütung.

Verwaltungsvergütungssatz für im Sondervermögen gehaltene Investmentanteile

ISIN Fondsname Nominale
Verwaltungsvergütung
der Zielfonds
in %
1) Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet.
DE000A2QCX78 PSM Investmentgrade Bond Inhaber-Anteile 1) 0,75

 

Beschreibung, wie die Vergütungen und ggf. sonstige Zuwendungen berechnet wurden

Die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH unterliegt den für Kapitalverwaltungsgesellschaften geltenden aufsichtsrechtlichen Vorgaben im Hinblick auf die Gestaltung ihres Vergütungssystems. Die Ausgestaltung des Vergütungssystems hat die Gesellschaft in einer internen Richtlinie über die Vergütungspolitik und Vergütungspraxis geregelt. Ziel ist es, ein Vergütungssystem sicherzustellen, das Fehlanreize zur Eingehung übermäßiger Risiken verhindert. DasVergütungssystem der HANSAINVEST wird unter Einbeziehung des Risikomanagements und der Compliance Beauftragten mindestens jährlich auf seine Angemessenheit und die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben überprüft. Eine Erörterung des Vergütungssystems mit dem Aufsichtsrat findet ebenfalls jährlich statt.

Die Vergütung der Mitarbeiter richtet sich grundsätzlich nach dem Manteltarifvertrag für das Versicherungswesen. Je nach Tätigkeit und Verantwortung erfolgt die Vergütung gemäß der entsprechenden Tarifgruppe. Die Ausgestaltung und Vergütungshöhen der Tarifgruppen werden zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbänden bzw. der Konzernmutter und den Betriebsräten verhandelt, die HANSAINVEST hat hierauf keinen Einfluss. Nur mit wenigen Mitarbeitern inkl. der leitenden Angestellten sind finanzielle Anreizsysteme für variable Vergütungen und Tantiemen vereinbart. Der Anteil der variablen Vergütung darf dabei maximal 30% der Gesamtvergütung ausmachen. Ein Anreiz, ein unverhältnismäßig großes Risiko für die Gesellschaft einzugehen, resultiert aus der variablen Vergütung nicht.

Die Vergütung für die Geschäftsführer der HANSAINVEST erfolgt auf einzelvertraglicher Basis. Sie setzt sich zusammen aus einer monatlichen festen Vergütung und einer jährlichen Tantieme. Die Höhe der Tantieme wird im gesamten Aufsichtsrat erörtert und festgelegt und orientiert sich nicht am Erfolg der einzelnen Fonds.

Derzeit sind nur die Geschäftsführung als Risikoträger der Gesellschaft eingestuft. Die Gesellschaft überprüft die Vergütungssysteme jährlich. Die Vergütungspolitik der HANSAINVEST erfüllt die Anforderungen des § 37 KAGB, als auch die Leitlinien für solide Vergütungspolitiken unter Berücksichtigung der AIFMD (ESMA/​2013/​232).

 

Ergebnisse der jährlichen Überprüfung der Vergütungspolitik

Im Rahmen der internen jährlichen Überprüfung der Einhaltung der Vergütungspolitik ergaben sich keine Anhaltspunkte dafür, dass die Ausgestaltung von fixen und /​ oder variablen Vergütungen sich nicht an den Regelungen der Richtlinie über die Vergütungspolitik und Vergütungspraxis orientieren.

 

Angaben zu wesentlichen Änderungen der festgelegten Vergütungspolitik

Keine Änderung im Berichtszeitraum

 

Die Geschäftsleitung

Werbung

Aktienkurse

Werbung

Devisenkurse